kamae

 
 

Was wirklich für ihn zählte, war das Üben für sich alleine,
frühmorgens oder spät in der Nacht,
einsam im Dojo oder in den Hügeln,
wo er still und beständig den Weg des Kriegers studierte.


Ueshiba Kisshōmaru (植芝 吉祥丸, 1922-1999), Nidai Dōshu,
über seinen Vater, den Begründer des Aikido